LINITHERM PAL KD - Die Kellerdeckendämmung für mehr Behaglichkeit in den Wohnräumen

Die Wirkung der LINITHERM PAL KD Kellerdeckendämmung spüren Sie sofort: Mehr Wohnkomfort durch gleichmäßigere Wärmeverteilung. Nie mehr kalte Böden im Erdgeschoss. Angenehmer Nebeneffekt: Mit der Deckendämmung gehen die Heizkosten in den Keller. Verschiedene Oberflächen für die unterschiedliche Nutzung stehen zur Verfügung.

In perfekter Profiqualität

  • Geringe Aufbauhöhe, geringer Höhenverlust
  • Trennung zwischen beheizten und unbeheizten Räumen
  • Komplettlösung für alle Kellerdecken
  • Integrierte Dampfsperre
  • Formstabil und druckfest

Für das Energiesparen PUR

  • Dämmkern aus PU-Hartschaum
  • λD=0,022 W/(mK) bzw. λB=0,023 W/(mK)
  • Baubiologisch positiv

Kellerdeckendämmung LINITHERM PAL KD

Dämmkern: PU-Hartschaum nach DIN EN 13165, Brandverhalten Klasse E nach DIN 13501-1 bzw. B2 nach DIN 4102-1, Anwendungstyp DI, beidseitig mit Alufolie natur
Kantenverbindung: ringsum stumpf geschnitten
Deckmaß: 1200 x 600 mm (= Berechnungsmaß)
λD n. DIN EN 13165: 0,022 W/(mK)
λB n. DIN 4108-4: 0,023 W/(mK)
Dicke mm 40 60 80 100 120
U-Wert1 W/(m²K) 0,52 0,36 0,27 0,22 0,19
Weitere Dicken auf Anfrage; Lieferung jeweils ganze Pakete.

Kellerdeckendämmung LINITHERM PAL KD weiß

Dämmkern: PU-Hartschaum nach DIN EN 13165, Brandverhalten Klasse E nach DIN 13501-1 bzw. B2 nach DIN 4102-1, Anwendungstyp DI, beidseitig mit Alufolie
Deckschicht: Sichtseite = Alufolie, weiß beschichtet
Kantenverbindung: ringsum genutet für H-Fugenprofil
Deckmaß: 1200 x 600 mm (= Berechnungsmaß)
λD n. DIN EN 13165: 0,022 W/(mK)
λB n. DIN 4108-4: 0,023 W/(mK)
Dicke mm 40 60 80 100
U-Wert1 W/(m²K) 0,52 0,36 0,27 0,22
Weitere Dicken auf Anfrage; Lieferung jeweils ganze Pakete.

Kellerdeckendämmung LINITHERM PAL KD Top

Dämmkern: PU-Hartschaum nach DIN EN 13165, Brandverhalten Klasse E nach DIN 13501-1 bzw. B2 nach DIN 4102-1, Anwendungstyp DI, beidseitig mit Alufolie
Deckschicht: Sichtseite = Dekorspanplatte, Dicke 3 mm, weiß beschichtet
Kantenverbindung: ringsum genutet für H-Fugenprofil
Deckmaß: 1500 x 1200 mm (= Berechnungsmaß)
λD n. DIN EN 13165: 0,022 W/(mK)
λB n. DIN 4108-4: 0,023 W/(mK)
Dicke mm 43 63 83
U-Wert1 W/(m²K) 0,52 0,36 0,27
Weitere Dicken auf Anfrage.
1 U-Wert unter Berücksichtigung des Bemessungswertes der Wärmeleitfähigkeit nach DIN 4108-4 und der Wärmeübergangswiderstände Rsi = 0,0 [m²K/W] und Rse = 0,17 [m²K/W]. Objektspezifische Besonderheiten z. B. nach DIN EN ISO 6946 sind nicht berücksichtigt.
Wir benutzen Cookies um für Sie eine möglichst komfortable Bedienung und Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies von unserer Website zu empfangen. Diese Einstellungen können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen.