German

Zertifizierte Dämmung von Linzmeier



Mehr Sicherheit für Bauherren

Mit dem Zertifikat für wohngesünderen Dämmungen bietet Linzmeier Bauherren und Verarbeitern mehr Sicherheit beim Einsatz der nachhaltigen Dämmstofflösungen für Dach, Wand, Boden, Decke und Fassade.

Im Zeitalter des Klimawandels und eines erhöhten Gesundheitsbewusstseins nimmt das Interesse an wohngesunden und nachhaltigen Baustoffen zu. Dies zeigen auch Untersuchungen wie die Studie "Gesund Wohnen" der Heinze GmbH. 2014 gaben 64 Prozent der Befragten an, sich in der Bauphase über die Unbedenklichkeit der verwendeten Baustoffe und mögliche Risiken informiert zu haben – mit steigender Tendenz. Fünf Prozent der Befragten gaben an, für eine wohngesündere Ausführung, etwa des Dachausbaus, mehr Geld auszugeben.

Um Bauherren ein Maximum an Sicherheit für ein gesünderes Wohnumfeld zu bieten, hat sich die Linzmeier Bauelemente GmbH für eine Zertifizierung ihrer Dämmstoffe durch das Sentinel Haus Institut entschieden. Das Institut gilt im Baubereich als objektive und ausgesprochen kritische Prüfinstanz, die in den letzten Jahren zunehmend als Garant für wohngesundes Bauen in den Medien präsent ist.
Nachdem bereits 2018 fünf LINITHERM-Dämmstoffe in das "Bauverzeichnis Gesündere Gebäude" des Sentinel Haus Instituts aufgenommen worden waren, wurde auf der BAU-Messe 2019 das "Gesündere Dach" präsentiert. Dabei handelt es sich um vier Dachaufbauten mit LINITHERM-Dämmelementen und klar definierten Einzelkomponenten, die als Komplettsystem in das Bauverzeichnis des Sentinel Haus Instituts aufgenommen wurden. Jedes Dach, das im Aufbau und in den Einzelkomponenten einem der empfohlenen Komplettdächer entspricht, erfüllt garantiert die hohen Anforderungen an ein wohngesünderes Bauteil im Sinne des Sentinel Haus Instituts. Um diese Anforderungen zu erfüllen, mussten die zertifizierten Dachaufbauten zum Beispiel die Richtwert- bzw. TVOC-Empfehlungen des Bundesumweltamts für Innenräume noch einmal um 50 Prozent unterschreiten. Das Komplettsystem wurde vor Kurzem als Produkt des Jahres 2019 im Bereich Dachaufbauten ausgezeichnet.

Ein Zertifikat, welches mit dem Sentinel Haus Institut entwickelt wurde, wird den Bauherren durch den Handwerker vor Ort überreicht. So hat der Bauherr die Sicherheit, dass die Hochleistungsdämmstoffe von LINZMEIER auf ihre Qualität und ihre Aussagekraft hin untersucht und für "uneingeschränkt empfehlenswert" befunden wurden.

Mit dem geringen ökologischen Fußabdruck bieten die LINITHERM-Dämmstoffe Bauherren zusätzlich einen hohen Qualitätsstandard, ermöglichen sie doch dank ihrer hohen Effizienz sehr gute Dämmwerte bei geringen Bauteilstärken. So erreicht schon ein 100 Millimeter starkes LINITHERM PAL N+F-Element für sich allein genommen einen U-Wert von 0,23 W/(m²K), ein 200 Millimeter starkes Element bringt es auf passivhaustaugliche 0,11 W/(m²K). So können Bauherren sicher sein, dass ihr Haus nicht nur wohngesünder ist, sondern auch eine exzellente CO2-Bilanz aufweist. – Die beste Voraussetzung, um sich ganz unbeschwert unter seinem neuen Dach wohlzufühlen.



Zertifizierte Dämmung von Linzmeier


Zurück



Hinweis für Pressetexte und Bilder

Rechtliches
Die Verwendung der Bilder ist ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung mit inhaltlichen Bezügen zu LINITHERM Dämmsystemen / LITEC Bausystemen / LINIT Paneelen erlaubt.
Die Bilder können zu diesem Zweck vervielfältigt und kostenlos veröffentlicht werden.
Die Bearbeitung der Bilder ist nicht erlaubt. Verkleinerungen oder Vergrößerungen, sowie eine den zentralen Sinn des Bildes nicht entstellende Ausschnittwahl sind zulässig.
Zur Sicherung der uns seitens der Fotografen überlassenen Urheberrechte ist die Bildnutzung nur unter Angabe der Fotoquelle „Linzmeier“ bzw. "Name des Fotografen" zulässig.

Abdruck kostenlos
Über die Zusendung von Belegexemplaren (gerne auch in digitaler Form) freuen wir uns. Anregungen und Anfragen sind jederzeit willkommen.

Ansprechpartner für Journalisten:
Pressestelle Alexander Aberle
Telefon 07371/1806-66
Fax 07371/1806-7766
Alexander.Aberle@Linzmeier.de

Wir benutzen Cookies um für Sie eine möglichst komfortable Bedienung und Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies von unserer Website zu empfangen. Diese Einstellungen können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen.